1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Karlsruhe suchen wir ab sofort eine/n:

Mitarbeiter im Kundenservice (m/w/d)

Kennziffer: KA-DiRi-1811097

Das sind Ihre Aufgaben:

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Grundlage unseres Erfolges. Gemeinsam verfolgen wir das Ziel unsere Kunden nachhaltig für unsere Produkte und Leistungen zu begeistern. Um einen bestmöglichen Service zu gewährleisten und unsere Kunden zu begeistern suchen wir Sie, als persönlichen Ansprechpartner für unsere Kunden.

  • Durch Ihre bereits gesammelten Erfahrungen im Kundenservice bieten Sie unseren Kunden stets die optimale Hilfestellung an. Damit tragen Sie zusammen mit dem Team entscheidend zur Kundenzufriedenheit bei.
  • Sie sind der erste Ansprechpartner und lösen Anfragen medienübergreifend, professionell und fallabschließend.
  • Sie sind ein verlässlicher und solider Partner für unsere Kunden und stellen so den Erfolg von 1&1 durch einen hohen Qualitätsanspruch sicher.
  • Sie sind verantwortlich für die individuelle Beratung der Kunden und nutzen Ihre vertrieblichen Stärken um dem Kunden aus unserem Portfolio bedarfsgerechte Produkte anzubieten.
  • Sie arbeiten eng mit unseren internen Schnittstellen und Fachabteilungen zusammen.

Das wünschen wir uns:

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise im Bereich Dialogmarketing oder besitzen bereits erste Erfahrungen im Kundenservice.

  • Sie haben Freude im direkten Umgang mit dem Kunden, stellen diesen in den Mittelpunkt und bringen sich gerne aktiv ins Team ein.
  • Sie entwickeln sich gerne in einem dynamischen Umfeld weiter und lernen gerne etwas Neues.
  • Sie haben ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift um auch komplexe Sachverhalte verständlich auszudrücken.
  • Sie haben einen hohen Qualitätsanspruch und übernehmen gerne die Verantwortung für kundenorientierte und individuelle Lösungen.
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil und runden Ihr Profil ab.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version