1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Karlsruhe suchen wir ab sofort eine/n:

Linux Systemadministrator (m/w/d)

Kennziffer: KA-MeM-1812049

Das sind Ihre Aufgaben:

Die Abteilung Business IT entwickelt für den Konzern das Intranet und das zugrundeliegende Identity Management. Unser Herz schlägt für die Themen Kommunikation und Kollaboration. Damit verbinden wir über 7500 Mitarbeiter an allen Standorten. Im Detail erwartet Sie Folgendes:

  • Sie sind leidenschaftlicher Linux Systemadministrator, arbeiten mit unseren Entwicklerteams zusammen und produzieren die dazu passende Server Infrastruktur. Dazu setzen Sie hochverfügbare balanced Cluster- und Georedundanz-Systeme auf.
  • Sie arbeiten mit einem Team von vier Linux Freaks und organisieren sich gleichermaßen selbständig als auch mit der Priorisierung innerhalb des Teams. In unserem Produktportfolio spezialisieren Sie sich und dürfen gleichzeitig stets auf die Unterstützung Ihrer Admin-Kollegen zurückgreifen.
  • Sie haben einen hohen Anspruch an die Qualität der Ergebnisse in allen Ebenen. Dafür verstehen Sie die Bedürfnisse, das Arbeitsumfeld und die Motivation der Entwickler bis hin zu den Benutzern unserer Systeme.
  • Sie gestalten nicht nur gerne, sondern berichten auch darüber auf internen und externen Konferenzen. Dazu erstellen und halten Sie Präsentationen, die die Zuhörer aus allen Unternehmensteilen begeistern.

 

Das wünschen wir uns:

Sie sind ein erfahrener Fachinformatiker oder verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik bzw. über eine vergleichbare Qualifikation. Sie greifen auf einen Erfahrungsschatz zurück, der auch Ihre private Stromrechnung in die Höhe getrieben hat und bringen außerdem folgende Eigenschaften mit:

  • Ein hervorragendes technisches Verständnis, Mehrsprachigkeit (Tekki – Chef, Chef – Tekki) und die Teilnahme an der rotierenden Rufbereitschaft setzen wir voraus.
  • Sie fühlen sich sicher bei der Beseitigung von Incidents, lösen lächelnd Probleme und scripten auch mal einfach so aus Spaß. Auch in stressigen Situationen verlieren Sie weder Ihren Kopf noch Ihren Humor.
  • Sie kennen Versionierungssysteme (z.B. GIT), Monitoringsysteme (z.B. Zabbix) und Systeme für Konfigurations- und Automatisierungsmanagement (z.B. Puppet, Ansible).
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch eigenmotiviertes Arbeiten aus. Sie werfen gerne einen Blick über den Tellerrand, um up-to-date zu bleiben und treiben technische Erneuerungen mit dem Team zusammen voran.
  • Sie sind flexibel und belastbar, verfügen über sehr gute kommunikative Fähigkeiten, ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und haben selbst dann noch Spaß, wenn wieder mal der Debian Support ausgelaufen ist.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version