1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Karlsruhe suchen wir ab sofort eine/n:

Projektleiter Customer Relationship Management (m/w) - für unsere Marken GMX und WEB.DE

Kennziffer: KA-SeHa-1810105

Das sind Ihre Aufgaben:

Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie uns bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung unseres vertrieblich - kaufmännischen Geschäftssystems und den darauf aufbauenden Geschäftsprozessen und Kennzahlen. In dieser Funktion übernehmen Sie Verantwortung für die Umsetzung von Projekten im Umfeld des operativen und analytischen CRM und führen interdisziplinäre Teams von der Anforderungsaufnahme bis zum Change Management in den Fachabteilungen.

  • Sie beraten die Fachabteilungen hinsichtlich der Strategie und der optimalen Prozess- und Reportgestaltung und treiben eigene Ideen aktiv voran.
  • Sie nehmen Anforderungen der Fachabteilungen an die kaufmännischen Geschäftsprozesse und Kennzahlen auf, analysieren, definieren und verwalten diese.
  • Planung, Steuerung und Umsetzung von Projekten in enger Zusammenarbeit mit unserem internen Entwicklungsteam und den Fachabteilungen bis zur Endabnahme.
  • Definition und Durchführung von erforderlichen Schulungsmaßnahmen sowie aktive Neu-/Mitgestaltung von Abläufen in den Fachabteilungen.
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung, Verbesserung und Implementierung von Geschäftsprozessen und Reports.

Das wünschen wir uns:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder eine vergleichbare Ausbildung.

  • Sie haben erste Berufserfahrung im Projektmanagement/Consulting von CRM- und/oder BI-Projekten, idealerweise im SAP Umfeld.
  • Sie besitzen ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und ein hohes Maß an Eigeninitiative.
  • Sie arbeiten strukturiert, lösungsorientiert und gestalten Innovationen aktiv mit.
  • Sie sind online-affin und konnten bereits Erfahrung im Online Marketing sammeln.
  • Kenntnisse in der Modellierung von Geschäftsprozessen, Datenmodellen und -integrationen sind wünschenswert.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version