1&1 Jobangebot
Für unseren Standort in Montabaur suchen wir ab sofort eine/n:

Abteilungsleiter Kundenservice (m/w/d) - für Billing & Contract Management

Kennziffer: MT-RMei-1810094

Das sind Ihre Aufgaben:

Mit Ihrem Team sind Sie für die Betreuung unserer Bestandskunden mit kaufmännischen Fragestellungen zuständig. Ihr Team steht dabei in telefonischem und schriftlichem Kontakt mit unseren Kunden.

  • Sie sind verantwortlich für die fachliche und disziplinarische Leitung der Abteilung Billing & Contract Management.
  • Zusammen mit Ihrem Führungsteam steuern Sie ein ca. 50-köpfiges Team und stellen sicher, dass die vorgegebenen Ziele erreicht werden und der Kunde einen qualitativ hochwertigen Service erfährt.
  • Dabei agieren Sie als Impulsgeber und tragen mit Ihrem Know-how im Kundenservice maßgeblich zur Weiterentwicklung des positiven Kundenerlebnisses bei.
  • Sie optimieren Ihren Verantwortungsbereich kontinuierlich hinsichtlich Steigerung der Kundenzufriedenheit, Prozessoptimierungen sowie Wirtschaftlichkeit.
  • Sie fördern und fordern die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter.

Das wünschen wir uns:

Nach Ihrem abgeschlossenem Studium oder einer absolvierten Ausbildung im kaufmännischen Bereich haben Sie bereits mehrjährige Erfahrungen im Kundenserviceumfeld gesammelt und sehen die Kundenzufriedenheit als wichtigste Aufgabe eines Dienstleistungsunternehmens.

  • Als Führungskraft im Kundenservice (Service Center; Call Center) haben Sie bereits erfolgreich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geführt.
  • Als organisations- und koordinationsstarke Persönlichkeit verstehen Sie es durch Ihre offene und kommunikative Art Ihre Mitarbeiter zu sehr guten Leistungen zu motivieren.
  • Analytisches Denkvermögen, Eigeninitiative, ein hohes Maß an Engagement sowie eine konsequente Kunden- und Serviceorientierung zeichnen Sie aus.

Ich möchte mich jetzt online bewerben
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.
[en]English Version